Seminare

Ich freue mich, die Organetik lehren zu dürfen. Die Organetik ist nicht nur Therapeuten und Ärzten vorbehalten. Diese fantastische Therapie kann und sollte auch von Laien genutzt werden, um positiven Einfluß auf alle Lebensbereiche nehmen zu können.

 

WasWannWoWieviel
Tierorganetik Seminar - A

14.04.2019

16.11.2019

30.03.2019

29.06.2019

11.05.2019

24.08.2019

Hannes Pferdehof / Am Brink 3 / 23911 Harmstorf

Hannes Pferdehof / Am Brink 3 / 23911 Harmstorf

Passau (Bayern)

Passau (Bayern)

Hopfengarten (Tirol)

Hopfengarten (Tirol)

195,00€ 
Tierorganetik Seminar - B

17.11.2019

07.09.2019

28.09.2019

Hannes Pferdehof / Am Brink 3 / 23911 Harmstorf

Passau (Bayern)

Hopfengarten (Tirol)

 195,00€ 
Tierorganetik Seminar - C

16.03.2019

02.11.2019

30.11.2019

Hannes Pferdehof / Am Brink 3 / 23911 Harmstorf

Passau (Bayer)

Hopfengarten (Tirol)

195,00€ 
Tierorganetik Seminar - D13.04.2019Hannes Pferdehof / Am Brink 3 / 23911 Harmstorf

195,00€ 

Tensorkurs

17.03.2019

25.01.2019

01.02.2020

Hannes Pferdehof / Am Brink 3 / 23911 Harmstorf

Passau (Bayern)

Hopfengarten (Tirol)

60,00€ 

Tensorkurs

Entdecke das Genie in Dir!

 
In jedem von uns schlummert ein mächtiges Genie – Das Unterbewusstsein.
Lerne in diesem Kurs, wie Du unbewusstes Wissen sichtbar machst und gezielte Fragen beantwortet bekommst.
Somit kannst Du bessere Entscheidungen in Deinem Leben treffen.
 
Nach dem Kurs kannst Du:
 
-  Nahrungsmittel auf Verträglichkeit testen
 
-  Nahrungsergänzung – welche? Wieviel?
 
-  Bachblüten, Schüssler Salze u.a. ermitteln
 
-  Räume und Schlafplatz testen
 
-  Geopathische Belastungen ermitteln
 
-  Wichtige Entscheidungen im Leben besser treffen (Schulbesuch, Ausbildung, Berufsweg usw.)

Themen A-Seminar Tierorganetik

Organetik.SL am Tier hat das Ziel, genauso wie beim Menschen veränderte Schwingungen zu harmonisieren und somit Wohlbefinden zu schaffen. Grundsätzlich kommt jedes Tier dafür in Frage. Im Kurs beschäftigen wir uns mit der Anwendung des OrganoSensors und der OrganetikRöhre an Tieren und versuchen, die Eigenschwingung wieder herzustellen.


Individuell für alle Tiere Jedes Tier hat sein eigenes Schwingungspotenzial mit einer bestimmten Eigenfrequenz, die durch ganz unterschiedliche Faktoren aus der Umwelt beeinflusst werden kann. Mit Hilfe der Organetik.SL versuchen wir, Zusammenhänge sichtbar zu machen und für mehr Wohlbefinden beim Tier zu sorgen.


Im Seminar beschäftigen wir uns auch mit Drüsen und Organen, mit der Wirbelsäule und den Chakren der Tiere. Störungen am Bewegungsapparat, in den verschiedenen Körperfunktionen und Verhaltensauffälligkeiten einzelner Tiere werden genauso in die Betrachtung mit einbezogen wie das Umfeld eines Tieres, etwa Stall, Box, Weide oder Schlafkorb, Futter und tiernahe Gegenstände. Empfehlenswert ist die TierOrganetik für Tiertherapeuten, für Tierliebhaber, für Landwirte, Jäger, Reiter, Hundehalter und alle anderen.

Themen B-Seminar

Grundkurs - Ursache und Wirkung
 
In diesem Seminar erweitern wir die erlernten Techniken und vertiefen unsere Arbeit auf der Körper-, Geist- und Seelenebene. Sie lernen die Organetik.SL und die energetischen Strukturen des Körpers umfassend kennen und schärfen Ihre Sensibilisierung für subtile Energieflüsse und deren Zusammenhänge.
Ziel ist, mehr über Energiesysteme zu erfahren und wie Sie sich das Wissen um Ursache und Wirkung erfolgreich zunutze machen.


Von der Seele zum Sichtbaren
 
Für jeden Menschen ist es wichtig, sich selbst als Ganzes zu erleben. Körper und Seele dürfen nicht isoliert voneinander betrachtet werden, denn sie bilden eine perfekte Einheit. Unsere Seele spricht zu uns durch unseren Körper. Wenn wir das ignorieren, dann missachten wir auch den Ausdruck unserer Seele. Bringen wir daher unserem Körper Aufmerksamkeit und Achtung entgegen, damit er uns mit aller Kraft unterstützen kann.
Nur durch unseren Körper und seine Sinnesorgane ist es möglich, das Leben zu erleben, Erfahrungen zu verarbeiten und unsere eigene ganz persönliche Kreativität auszudrücken. Die Organetik.SL schärft die Fähigkeit, die Signale des Körpers deutlicher wahrzunehmen. Wir beschäftigen uns mit Emotionen, Miasmen, Traumata, Chakren, Meridianen, Meridianübergängen und exogenen Einflüssen. So ist der Kurs ein intensiver Impuls, tiefer in die energetischen Strukturen des Körpers zu blicken.

Themen C-Seminar

Mehr Wissen, mehr Praxis, ganzheitliche Behandlung
 
Die Hauptthemen dieses sehr praxisbezogenen Kurses beinhalten den Schwingungsabgleich von Gehirnbildern, die Funktion des "Bindegewebsorgans"


der Grundsubstanz sowie die Bedeutung der Protonenenergie. Sie erlernen ein stimmiges Lösungsmodell in Zusammenarbeit mit Ihrem Patienten zu finden sowie eine Schnellabfrage, mit der Sie in sechs Schritten zum Ziel kommen. Sie betrachten die Zelle aus Sicht von Ying und Yang sowie die Antennenfunktion von Wirbelsäule und Schädelknochen. Die Themen des Seminars C schließen ab mit dem ganzheitlichen Behandlungskonzept Ihrer Patienten.

Themen D Kurs

Dieser Kurs beendet die Grundausbildung der Organetik.SL am Tier. Er beinhaltet u.a. folgende Themen:

 
·         Welche zusätzlichen Informationen sind auf der Organetik-Röhre gespeichert und wie kann man diese übertragen
 
·         Der Darm, die Wurzel der Gesundheit
 
·         Zusammenfassung und Wiederholung vorheriger Kursinhalte
 
·         Praktisches Vorgehen am Klienten
 
·         Praktische Beispiele
 
·         Organisatorische und rechtliche Hilfestellung, Preisgestaltung
 
·         Mündliche und praktische Überprüfung der Lerninhalte
 
·         Überreichung des Abschluss-Zertifikats zum zertifizierten Organetiker/in

 

 

 

 

 

 

Powered by eventomaxX! Die Marketing- sowie Internet- & Werbeagentur in Lübeck.