Akupunkt-Massage n. Penzel

Die Akupunkt-Massage nach Penzel am Pferd zählt zu der ganzheitlichen, alternativen Medizin. Hierbei wird im Verlauf der Meridiane eine Regulation des Energiekreislaufsystems bewirkt. Das Energiekreislaufsystem ist allen Körper- und Organsystemen regulierend und kontrollierend übergeordnet. Somit können über die Behandlung der Energieleitbahnen funktionelle Störungen wie Muskel- und Gelenkerkrankungen, Wirbelsäulenbeschwerden, Organirritationen, aber auch Verhaltensstörungen und Rittigkeitsprobleme positiv beeinflusst werden. Zusätzlich werden die tatsächlichen Ursachen der Störungen im Energiekreislaufsystem des Pferdes mit behandelt. Die Behandlung erfolgt ohne Nadeln.


Die Behandlung mit APM nach Penzel ist für Ihr Pferd niemals schmerzhaft. Sie werden es selbst erleben, wie ruhig und entspannt Ihr Pferd steht und die sanfte Therapie genießt!

 

 

 

 

Powered by eventomaxX! Die Marketing- sowie Internet- & Werbeagentur in Lübeck.